Reviews . Konzerttermine . Erscheinungsdaten . Gästebuch . Archiv . Abonnieren
News

Till Lindemann verlässt Rammstein

Schlechte Nachrichten für Fans des gepflogenen Hau-Drauf-Industrials: Rammstein-Sänger Till Lindemann und der Rest der ehemals sechsköpfigen Band gehen nach dem Release des bereit aufgenommenen neuen Studienalbums getrennte Wege.
Einerseits suche Lindemann neue Herausforderungen - entweder in Form eines Solo-Projektes oder in einer anderen Band -, andererseits soll es in letzer Zeit auch zu Spannungen und Komplikationen innerhalb der Musikgruppe gekommen sein. Rammstein wollen allerdings weiter Musik machen, die Stimme hierfür wird En Ensch, einer der Mitbegründer der Kult-Industrialband KMFDM, bereitstellen.

So verabschiedete man sich trotz angesprochener Meinungsverschiedenheiten offenbar schweren Herzens von Lindemann, was mit folgenden Worten seitens der Rest-Band deutlich gemacht wird:
Please welcome the talented En Esch — Till's footsteps are big, but maybe he can dry our tears rapidly.

Edit: Ok, Entwarnung - laut mehrere Quellen handelt es sich bei der Information nur um einen Fake; und das obwohl die Seite, auf der die News gepostet wurde, eigentlich vertrauenswürdig ist.
Jedenfalls bleibt Till bei Rammstein und die Band wird wohl so weiter machen, wie bisher. ; )
16.7.07 21:59


Werbung


Neue Compilations von Thursday / Colour Haze bringen Live-Album

Versöhnungen können lukrativ sein - nicht immer nur für die sich ehemals Streitpartner, sondern in diesem Fall auch für Fans der Band Thursday. Diese wollen am 30. Oktober nämlich eine CD/DVD-Compilation herausbringen, und zwar auf ihrem ehemaligen Label Victory Records, von dem sich die Gruppe nach einem Streit 2003 trennte.
Bei der CD wird es sich um eine Sammlung von wenigen neuen Tracks, einigen älteren B-Sides sowie Live-Aufnahmen handeln. Geplant ist allerdings keine EP, sondern ein Platte mit voller Länge.
Die DVD soll eine Retrospektive über das Sein und Schaffen von Thursday werden - mit Interviews, Making-Ofs, Live-Aufnahmen und Backstage-Clips.

Zusätzlich wurden zwei Konzerte, eines am 27. Dezember letzten Jahres und das zweite am darauffolgenden Tag, gefilmt und aufgenommen. Welche dieser Aufnahmen nun aber für die DVD verwendet werden oder ob es gar eine gesonderte Live-CD/DVD geben wird, steht noch in den Sternen.


Auch die deutschen Stoner-Rocker Colour Haze wissen von Konzertaufnahmen zu berichten. So gab die Band bekannt, gerade am Abmischen der Aufnahmen zweier Konzerte zu sein: Jenes vom Burnout-Festival am 21. April, und das vom 20. Mai beim Dunajam-Festival. Auch hier gibt es zusätzlich Videorecordings und somit noch in diesem Jahr eine DVD - allerdings erst im Spätherbst, denn zwischen Aufnahmen und Release stehen bekanntlich meist nicht wenige Wochen...
5.7.07 22:42


God Given?

Seit dem ersten Juni gibt es Stone Sours Zweitwerk Come What(ever) May als Special Edition bei uns zu kaufen - neben dem Original-Album enthält sie zusätzlich 6 Bonustracks sowie eine DVD mit allen Musikvideos bzw. einem kompletten Konzert der Band.
Da die Scheibe in den USA allerdings erst in gut zwei Wochen erscheint, gibt es für alle an den neuen Tracks Intereressierten das Lied Suffer nun als Gratis-Download auf der offiziellen Homepage zu finden. Dafür müssen allerdings ein paar persönliche Daten eingegeben werden, deren Richtigkeit aber höchstwahrscheinlich nicht überprüft wird.

Auch die Nine Inch Nails zeigen sich erneut spendierfreudig und bieten auf ihrer Homepage nun drei weitere Tracks des aktuellen Albums Year Zero als Download im Multitrack-Format an. Es liegt also wieder an den Fans, mit Garage Band oder einem ähnlichen Programm den Songs einen neuen Schliff zu verpassen.

Links:
Stone Sour - Suffer
The Beginning of the End, Vessel und God Given als remixbare Versionen
14.6.07 18:26


20.5.07 00:03


Explosions In The Hearts

Tja, leider gibt es schlechte Nachrichten für Post-Rock-Fans aus dem europäischen Raum zu verkünden:
Die noch folgenden Termine der Sommertour von Explosions in the Sky mussten abgesagt werden. Schuld daran trägt ein schwerer Krankheitsfall in der Familie eines der Mitglieder, weswegen Konzerte für die Band bis auf weiteres nicht möglich sind. Man ist aber bemüht, so viele Termine wie möglich im Herbst nachzuholen, wenn EitS erneut auf Tour gehen.
11.5.07 13:14


FCPREMIX

Fans von The Fall of Troy und sonstigem Hardcore aufgepasst!
Das erst am 18. Mai erscheinende Album Manipulator gibt es ab jetzt nämlich auf deren MySpace-Seite vollständig mit allen 12 Tracks zu hören. Dies allerdings wahrscheinlich nur bis zum offiziellen Release des Albums, weswegen dieses ausführliche Preview so schnell wie möglich konsumiert werden sollte. ; )
30.4.07 15:26


Panopticon

Nicht nur in Island hat man große Veröffentlichungspläne - auch die Amerikaner von Isis wollen in nächster Zeit ordentlich zulegen.
So möchte man neben einer Box mit allen bisher erschienenen Studioalben in Vinyl-Form auch eine zweite DVD nach der 2006 erschienenen Clearing the Eye-Videoscheibe herausbringen, die eine vollständige Live-Performance des 2002 erschienenen Albums Oceanic zeigt. Drittens sieht man die Veröffentlichung von Live.05 vor, dem fünften Teil der "Offiziellen Live-Bootleg"-Kollektion.
Wann mit all diesen Schmuckstücken zu rechnen ist, steht im Dunkeln. Geht man allerdings davon aus, dass die beiden Live-Aufnahmen schon getätigt wurden, dürfte es sich nicht um eine allzulange Zeitspanne handeln.
26.4.07 20:04


 [eine Seite weiter]
Kategorien
News
Artikel
Alben
Konzerte
Medien
Empfehlungen
Internes

Links
Last.fm Albenverzeichnis

mind.blow.job IdaReed

Gratis bloggen bei
myblog.de